Trainer/in

DFB Online-Seminar

Sexuelle Vielfalt und geschlechtliche Identität im Fußball

Lernkontrolle

Lädt!
1 / 5
Ordnen Sie dem folgenden Beispiel den passenden Begriff zu: Eine Person gilt nach biologischem Geschlecht als „männlich“, fühlt sich aber als „Frau“.

(Den richtigen Begriff finden Sie auch in Kapitel 1 ab 2:47 Minuten.)

Diese Frage muss beantwortet werden.
geschlechtliche Identität
biologisches Geschlecht
sexuelle Orientierung
 
DFB-Fachbuch Kinderfußball - Ausbilden mit Konzept 1
Verteidigen mit System